Durst
Schreibe einen Kommentar

„Matcha“ der Muntermacher

Da ich keinen Kaffee trinke, brauche ich Morgens etwas, dass mich munter macht.Meine Alternative ist MATCHA!

„Matcha“ bedeutet auf Japanisch „gemahlener Tee“ und wurde circa im 6 Jahrhundert in China entwickelt und wurde von da an von Mönchen als Heilmittel benutzt.

Diese Grüne Powerbombe ist voll mit Vitaminen A, B, C, E , Carotin und Catechinen.

Durch das Catechine ist Matcha reich an Antioxidantien.

Matcha macht zu dem auch noch munter, da es Koffein enthält!

Für mich alles Argumente um mir damit Morges etwas Gutes zu tun!

Hier mein liebstes Rezept!

Matcha Smoothie:

Für 1 Drink

-1/4 Honigmelone geschält und gewürfelt

– 350ml Sojamilch

-etwas Eis

– ein paar blätter Minze

-1 gestrichenen Espressolöffel Matcha

Einfach alles in den Standmixer oder in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer pürieren!

   Und jetzt …

Genießen!

 

Guten Morgen euch

#vegan

<3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.