Rezepte
Kommentare 2

Tu mal lieber die Möhrchen!

Tu mal lieber die Möhrchen…

Erst war ich so ’nem Möhrenkuchen eher skeptisch gesonnen. Meist sind Möhrenkuchen viel zu süß und da ich nicht die süßeste Schnute bin, war das alles nie was für mich. Bis ich bei meiner Tante einen ganz einfachen Möhrenkasten Kuchen gegessen hab. Das ist ein Kuchen, von dem man auch gerne zwei Stückchen isst. Einfach… und einfach lecker.

Hier für euch das Rezept:

  • – 4 Eier
  • – 200g Zucker
  • – 2 TL Backpulver
  • – 250 g Mehl
  • – 200 g gemahlene Mandeln
  • – 375 g geraspelte Möhren
  • – 200 g Puderzucker
  • – 2EL Zitronensaft
  • – 1 EL Wasser
  • 250g Öl

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zu erst schält ihr die Möhren und raspelt sie so, dass sie 375 g ergeben. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mandeln, Mehl und Backpulver und Öl nach und nach unter den Rest der Masse rühren. Zuletzt die geraspelten Möhren unter rühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und ca. 50 Minuten Backen. Den Kuchen ganz auskühlen lassen und dann Puderzucker, Saft und Wasser glatt verrühren und den Kuchen mit einem Pinsel einstreichen.

Lasst es euch schmecken.

<3

2 Kommentare

  1. Elke Zanzinger sagt

    Liebe Mandy, nun haben wir hier in Hall schon das zweite Rezept von Dir ausprobiert : letztes Wochenende zum Großfamilientreffen den Linsensalat- sehr köstlich! – und für den heutigen Sonntagabend den Möhrenkuchen- auch sehr köstlich! Allerdings hast Du in der Zutatenliste das Öl, das nachher bei der Zubereitung rein soll, vergessen. …. Ich hab 1 Tasse rein und finde, es hat gepasst!

    • Amandasliebe sagt

      Hallo Liebe Elke,
      freut mich, dass ihr schon so viele Rezepte ausprobiert habt. Ich hoffe ich kann euch noch mit ein paar mehr Rezepten Freude schenken. Den Fehler beim Möhrenkuchen hab ich behoben. Es waren 250 ml, da lagst du mit der Tasse gar nicht so falsch 🙂 !
      Freue mich auf ein baldige Wiedersehen in Hall!
      Liebste Grüße Mandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.