Rezepte
Kommentare 2

Spargel Salat mit Himbeerdressing

Spargel ist so etwas feines, vor allem der Grüne. Er steckt voller wertvoller Stoffe und schmeckt einfach himmlisch.

Man muss ihn kaum schälen und er ist schnell in der Pfanne gebraten.

Mein Favorit unter den Spargelgerichten dieses Jahr ist ein einfacher Salat mit karamellisierten Spargel und roten Zwiebeln.

Eigentlich kann man alles was man mag in den Salat schmeißen. Kühlschrank auf und rein was da ist.

In meinem Salat war jetzt folgendes drin.

 

  • 6 Stangen Spargel
  • eine Hand voll Feldsalat
  • 5 Cherry Tomaten
  • ein paar Blaubeeren / Himbeeren
  • ein paar Gurkenwürfel
  • ¼ Feta Käse
  • 1 Rote Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 1 Prise Zucker oder Agavendicksaft
  •  Vanille Salz (z.B von Pfeffersack und Söhne) oder etwas Salz und Vanille

Für’s Dressing:

 

  • 2 EL Himbeeressig ( oder Himbeeren mit Essig pürieren )
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1EL Sonnenblumenöl
  • ½ TL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch oder andere Kräuter

 

So und dann geht es los…

 

Fürs Dressing nehme ich immer ein Einmachglas.

Alle Zutaten hinein und dann schüttle ich das ganze kräftig. Da spart man sich das Armtraining 😉 und es geht ratz fatz.

 

Salat waschen und abtropfen lassen. Cherry Tomaten halbieren, Gurkenstück würfeln, und alles mit den Beeren auf einem Teller anrichten. Den Feta Käse drüber bröseln und zur Seite stellen.

 

Jetzt den Spargel waschen und die Enden abschnibbeln ( ca. zwei Finger breit)

Zwiebeln in Ringe schneiden und beides in der Pfanne ca. 10 Minuten in etwas Öl anbraten. Jetzt etwas Zucker in die Pfanne und das ganze 1-2 Minuten karamellisieren lassen und mit dem Vanille Salz bestreuen.

 

Das ganze auf dem Salat drapieren.

 

Dressing drüber und genießen

 

<3

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.